4c beim Schlittschuhlaufen und im Mathematikum des Lüneburger Museums

Seit Schulbeginn geht die 4c am Rosenmontag Schlittschihlaufen....das erste mal war wirklich sehr aufregend und wckelig...heute nun: fast alles "Profis". Schön war´s wieder und "Matschbrötche" gabs natürlich auch wieder.

 

Danach haben wir noch die Mathematikumsausstellung im Lüneburger Museum besucht. In der Wanderausstellung des Mathematikums wird eine Auswahl der beliebtesten Experimente präsentiert. Mit 19 Stationen mit 30 interaktiven Experimenten von der Leonardo-Brücke und dem Penrose-Puzzle bis zum Knacken eines codierten Textes eröffnet die Ausstellung den Besucherinnen und Besuchern einen neuen, spielerischen Zugang zur Mathematik und spiegelt eine große Themenvielfalt von Kombinatorik und Kurven über Spiegelungen und Statistik wider.

 

Anbei wie immer ein paar Inspirationen.....