Begehbarer Adventskalender 2017

Alle Jahre wieder ...

 

...gibt es in der Grundschule Lüne in der Vorweihnachtszeit etwas zu feiern. Am 19.12. luden die 4. Klassen zum „Begehbaren Adventskalender“ ein .

 

Eingekleidet in eine kleine Rahmenhandlung , die von der Klasse 4b in Szene gesetzt wurde, gab es ein selbstgetextetes und musikalisch begleitetes Lied der Klasse 4a sowie einen langen Gedichtbeitrag der Klasse 4c.

Dabei wurde die gesamte Bandbreite der kreativen Angebote unserer Schule deutlich.

 

Inhalt :

 

Der Weihnachtsmann (Hannes Eilert) kommt nach einer langen Reise mit seinem Gefolge – Knecht Ruprecht (Gustav Bock) , dem Esel (Fabienne Kraft) sowie einem Weihnachtsengel (Jella Korsonek) in der Grundschule Lüne an. Hier sollen nun Geschenke verteilt werden, doch der kleine Esel ist völlig erschöpft eingeschlafen. Er schafft es nicht mehr, die Geschenke zu bringen. Was nun ? Auf vielfältige Art und Weise versuchen Weihnachtsmann und Ruprecht, den Esel zu wecken. Aber :

 

„Da kann man nichts moken, wenn he schlöpt, dann schlöpt he...!“

 

Nun bittet der Weihnachtsengel um Hilfe. Wer weckt den Weihnachtsesel ?

Die Klasse 4a singt und musiziert und die Klasse 4c trägt ein Gedicht vor, doch der Esel schläft tief und fest. Erst als schließlich alle im Saal mitsingen, wacht der Esel auf. Die Kinder und Gäste der Grundschule Lüne haben es geschafft, ihre Lebendigkeit steckt jeden an !

Nun kann die Bescherung doch noch stattfinden und jeder erhält eine Kleinigkeit vom Weihnachtsmann !