Korken sammeln für die Kraniche 

Mittlerweile im 14. Jahr in Folge führt die GFA als Hauptsammelstelle für die Korkenkampagne des Naturschutzbundes Deutschland e. V. (NABU), die Korkensammelaktion mit den Schulen der Hansestadt und des Landkreises Lüneburg durch. Die Aktion steht unter dem Motto „Korken für den Kranich“. Die gesammelten Korken werden in die Winterhuder Werkstätten für Behinderte (WWB) nach Hamburg gebracht und dort zu dem wertvollen Dämmmaterial „Ökork“ verarbeitet.

 

Diese Aktion verbindet Themen wie „Schonung von Ressourcen“, „Sensibilisierung vermeintliche Abfallprodukte“, „Kranichprojekt“, „Behindertenwerkstatt“ und „Produzierung ökologisch neuer Stoffe“.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es für alle aktiven Klassen wieder Preise.

 

WIR, die 2c haben teilgenommen. 

 

Wir haben mit Hilfe des Kindergartens, der sein „Korkenbad“ aufgelöst hat und unseren Familien 92 Kg zusammengesammelt. Hier mit unserem Klassenkameraden Pepe zu sehen. TOLL!

Mal sehen, welchen Platz und Preis wir ergattern, wir sind gespannt!

 

VIELEN DANK AN ALLE SAMMLER!   Klassenlehrerin Ursula von Wolff